oder
Zum Video: TiMER

Timer (2009)

TiMER

Komödie über eine Welt, in der ein revolutionäres, TiMER genanntes Instrument die Zeit bis zur Begegnung mit dem individuellen Seelengefährten abzähltUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Was wäre, wenn eine Uhr die Zeit bis zu der Begegnun mit Deinem Seelengefährten zählen würde? In dieser alternativen Version von Los Angeles erfüllt ein revolutionäres, TiMER genanntes Instrument den Wunsch: Für einen angemessenen Preis und eine monatliche Gebühr wird ein TiMER ins Handgelenk implantiert und zeigt daraufhin die Tage, Stunden, Minuten und Sekunden an, die vergehen, bis der Besitzer seinem Schicksal begegnet. Für Oona O’Leary (EMMA CAULFIELD, "Buffy") ist die Sache allerdings nicht so einfach: Sie wird mit einem seltenen "leeren" TiMER konfrontiert - ihr Seelengefährte besitzt nämlich keinen. Während ihre Familie und ihre Freunde mit vorhersagbaren romantischen Schicksalen durchs Leben gehen, sucht Oona auf alternativem Weg nach ihrem Mr. Right, indem sie Männer ohne TiMER trifft - vergeblich. Einige hoffnungsvolle Kandidaten überredet sie sogar zur Installation eines TiMERs. Doch auch das klappt nicht. Schließlich bricht Oona ihre eigenen Regeln, indem sie sich in Mikey (JOHN PATRICK AMEDORI, "Gossip Girl") verliebt, einen charmanten Supermarktangestellten, dessen eigener TiMER vier Monate bis zum Schicksalsschlag angibt.
Aber was passiert, wenn seine Zeit um ist? Oona beschließt, die tickende Uhr zu ignorieren.

Bildergalerie zum Film

TimerTimerTimerTiMERTimerTimer


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2009
Genre: Drama, Komödie
FSK: 6
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Jac Schaeffer
Darsteller: John Patrick Amedori, Emma Caulfield, Muse Watson

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.