Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Hölle von Henri-Georges Clouzot
Die Hölle von Henri-Georges Clouzot
© Kinowelt

Zum Video: Die Hölle von Henri-Georges Clouzot

Die Hölle von Henri-Georges Clouzot (2009)

L'enfer d'Henri-Georges Clouzot

"Ein unvollendeter und unsichtbarer Film, ein rätselhaftes, unwahrscheinliches Meisterwerk ... " (Serge Bromberg)User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


1964 begann Regisseur Henri-Georges Clouzot („Lohn der Angst“) nach langen Vorbereitungen mit seinem ehrgeizigsten Projekt: „Die Hölle“ mit Romy Schneider und Serge Reggiani. Nach drei Wochen Drehzeit wurde die Produktion abgebrochen. Die 15 Stunden Filmmaterial verschwanden in einem französischen Filmarchiv und wurden zu einem Mythos des französischen Kinos. Bis Serge Bromberg 2005 die Filmbüchsen erstmals öffnen durfte ...

Bildergalerie zum Film

Die Hölle von Henri-Georges ClouzotDie Hölle von Henri-Georges ClouzotDie Hölle von Henri-Georges ClouzotDie Hölle von Henri-Georges ClouzotDie Hölle von Henri-Georges ClouzotDie Hölle von Henri-Georges Clouzot


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2009
Genre: Dokumentation
Länge: 95 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Ruxandra Medrea, Serge Bromberg
Darsteller: Mario David, Romy Schneider, André Luguet
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.