Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Das Loch in der Tür

Das Loch in der Tür (1971)

The Nightcomers

Vorgeschichte zu Henry James "The Turn of the Screw".User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach dem Unfalltod ihrer wohlhabenden Eltern werden Flora und Miles von ihrem Vormund auf einen entlegenen Landsitz geschickt, wo sie unter Obhut der Gouvernante Ms. Jessel (Stephanie Beacham) aufwachsen. Mit im Haus leben noch die Haushälterin und Peter Quint, der Gärtner (Marlon Brando), mit dem sich die beiden schnell anfreunden. Quint ist belesen, hat einiges von der Welt gesehen und lockert die nach strengen Regeln ablaufende Erziehung etwas auf. Doch Quint besitzt auch eine dunkle Seite: Flora und Miles beobachten verstohlen sein sehr ?spezielles Verhältnis? mit Ms. Jessel, deren unterdrückte Leidenschaft und Obsessionen sowie die demütigenden Spielchen, die Quint mit ihr durchführt. Und so beginnen Flora und Miles langsam ihre eigenen Spielchen zu spielen, die in einem brutalen Mord enden.

Bildergalerie zum Film

Das Loch in der TürDas Loch in der TürDas Loch in der Tür


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 1971
Genre: Thriller
Länge: 92 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 27.10.1972
Regie: Michael Winner
Darsteller: Marlon Brando, Harry Andrews, Stephanie Beacham
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.