Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Coeur animal
Coeur animal
© www.severinecornamusaz.com

Zum Video: Coeur animal

Coeur animal (2009)

Als der Bergbauer Paul den Saisonarbeiter Eusebio einstellt, ändern sich die Dinge auf der kleinen Alp.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In den Schweizer Alpen an der Baumgrenze lebt Paul, der seine Frau noch weniger liebt als seine Tiere. Rosine muss für ihn arbeiten, stets darauf gefasst sein, dass er sie mal eben im Kuhstall vergewaltigt, als sei sie, gleich neben der Kuh stehend, sein animalischer Besitz. Dann wendet er sich gleich wieder ab. Als der Bauer einen spanischen Erntehelfer engagiert, ändern sich die Dinge. Der "Spanier" steigert den Lebenswert der Dörfler. Ein neuer Wind weht über die Alm, für Paul aber kehrt das Gefühl der "Eifersucht" ein. Er schlägt seine Frau halbtot. Mit dem Nothubschrauber wird sie ins Krankenhaus im Tal abtransportiert. Erst jetzt merkt Paul, dass ihm seine Frau fehlt, dass er sie vielleicht liebt und dass er nicht mehr mit dem "Herzen eines Tieres" weiter leben kann. Er muss endlich um sie kämpfen. Aber. Wird sie ihm die Vergeltung für 15 Jahre Erniedrigung ersparen? Was muss er anbieten, um diesen, seinen (Über)Lebenskampf, zu gewinnen? Ein äußerst spannendes Drama vor der Kulisse archaischer Berge entfaltet sich. Wird sich Paul läutern können? Wird er überhaupt begreifen, was von ihm verlangt wird? Schließlich reicht es nicht, um Verzeihung zu bitten. Er muss alle seine Lebensprinzipien in Frage stellen und das Tier in sich absterben lassen. Dazu muss er auch lernen, seine übrigen Mitmenschen wahrzunehmen und zu verstehen. Er muss vom Tier unter Tieren zum mitfühlenden Menschen werden.

Bildergalerie zum Film

Coeur animal

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweiz
Jahr: 2009
Genre: Drama
Länge: 91 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Séverine Cornamusaz
Darsteller: Camille Japy, Olivier Rabourdin, Antonio Buíl

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.