oder
Zum Video: Die doppelte Stunde

Die doppelte Stunde (2009)

La doppia ora

Drama/Thriller: Die Kellnerin Sonia trifft bei einem Speed-Date auf den Ex-Cop Guido, der derzeit als Wachmann eine Villa hütet. Die beiden verlieben sich direkt - doch Guido stirbt bei einem Einbruch in der von ihm bewachten Villa.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Wendungsreicher Thriller à la Hitchcock und Shyamalan (Sixth Sense). Sonja, eine Kellnerin aus Ljubljana und Guido, der als Wachmann in einer Villa arbeitet, treffen sich bei einem Speed Date. Innerhalb weniger Tage entsteht aus der kurzen Begegnung Vertrauen und innige Zweisamkeit. Doch das Glück währt nicht lange: Guido wird ermordet, als in die Villa eingebrochen wird. Der plötzliche und sinnlose Tod von Guido trifft Sonja schwer. Bis sie ihn plötzlich wiedersieht! Eine Halluzination oder treibt jemand ein teuflisches Spiel mit ihr?

Bildergalerie zum Film

Die doppelte StundeGiuseppe Capotondi und Kseniya Rappoport in 'La doppia ora'Lorenzo Gioielli in 'La doppia ora'Fausto Russo Alesi in 'La doppia ora'Michele Di Mauro in 'La doppia ora'Antonia Truppo in 'La doppia ora'


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien
Jahr: 2009
Genre: Thriller, Drama, Mystery
Länge: 95 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 19.05.2011
Regie: Giuseppe Capotondi
Darsteller: Valentina Gaia, Giorgio Colangeli, Federica Cassini
Verleih: MFA Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.