Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Kinatay

Brillante Mendoza's KINATAY (2010)

The Execution of P

Philippinisches Drama: Polizeistudent Peping treibt ohne zu murren Schutzgelder für seine korrupten Vorgesetzten ein. Doch die Teilnahme an der Entführung einer Prostituierten treibt ihn schließlich an seine GrenzenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein neuer Tag in Manila: Der junge, in bescheidenen Verhältnissen lebende Polizeistudent Peping heiratet am Morgen seine Verlobte Cecille, mit der er bereits ein Kind hat. Nach der kleinen Feier in einem Restaurant und dem Unterricht in der Polizeischule treibt er am Abend Schutzgeld für seine korrupten Vorgesetzten ein, um seinen Unterhalt etwas aufzubessern. Doch heute wird er dazu aufgefordert, bei einer besonderen Aktion dabei zu sein. Arglos willigt er ein. Doch als die Gruppe die junge Prostituierte Madonna kidnappt, muss Peping schnell erkennen, dass dies eine Erfahrung sein wird, die ihn an den Rand seiner moralischen Integrität bringen wird. Wird er seine Unschuld bewahren können oder zum Mittäter werden?

Bildergalerie zum Film

KinatayBrillante Mendoza's KINATAYBrillante Mendoza's KINATAYBrillante Mendoza's KINATAYBrillante Mendoza's KINATAYBrillante Mendoza's KINATAY


FilmkritikKritik anzeigen

Filme aus Landen, fernab zivilisierter und rechtstaatlicher Gesellschaften, erfüllen mitunter den Zweck, Einblicke in Lebewelten zu ermöglichen, die unseren in vielen Aspekten nicht gleichen. Kurzgesagt: es geht um eine (ethnische) Grenzerfahrung. Für die Macher selbst, die in diesen Ländern leben, mag das Geschilderte nicht mehr beinhalten, als die tägliche Banalität des Grauens, die dort leider [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Philippinen
Jahr: 2010
Genre: Thriller
Länge: 105 Minuten
FSK: 18
Kinostart: 15.07.2010
Regie: Brillante Mendoza
Darsteller: Julio Diaz, Mercedes Cabral, Jhong Hilario
Verleih: Rapid Eye Movies

Zusatzinformation

KINATAY wurde 2009 in Cannes mit dem Preis für Beste Regie ausgezeichnet.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.