VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Womb

Womb (2010)

Deutsches Liebesdrama: Rebecca kommt nicht über den Tod ihres Jugendfreundes Thomas hinweg. Mit Erlaubnis von seinen Eltern lässt sie den Verstorbenen klonen und trägt den "neuen" Thomas aus...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die 12-Jährige Rebecca (RUBY O. FEE) besucht während der Sommerferien ihren Großvater, der in einer abgelegenen Küstengegend wohnt. Dort freundet sie sich schnell mit dem gleichaltrigen Thomas (TRISTAN CHRISTOPHER) an. Aus der Freundschaft entwickelt sich eine unschuldige, kindliche Romanze, die jedoch nur von kurzer Dauer ist, denn Rebecca wird mit ihrer Mutter ins ferne Tokio ziehen.

Zwölf Jahre später kehrt Rebecca, inzwischen eine junge Frau, in das Haus ihres verstorbenen Großvaters zurück. Beim Wiedersehen mit ihrem Jugendfreund Tommy (MATT SMITH) ist die gegenseitige Anziehungskraft ungebrochen und es entwickelt sich eine leidenschaftliche Beziehung zwischen den beiden. Es ist das perfekte Glück, bis Tommy bei einem Autounfall getötet wird.

Rebecca kommt über den Verlust ihrer großen Liebe nicht hinweg und fasst einen folgenschweren Entschluss. Trotz anfänglicher Bedenken geben ihr Tommys Eltern schließlich die notwendige DNA-Probe, damit sie einen neuen Tommy austragen kann.

Als der neue Tommy zehn Jahre alt wird, zieht Rebecca mit ihm in ein abgelegenes Pfahlhaus am Strand. Von der Außenwelt weitestgehend isoliert, widmet Rebecca ihr ganzes Dasein der absoluten Zweisamkeit mit Klon Tommy. Doch je älter Tommy wird, desto schwerer wird es, den Folgen ihrer Entscheidung zu entfliehen. Wie lange kann sie die Wahrheit um den neuen Tommy geheim halten?

Die befreienden Antworten treten zu Tage, als Rebecca sich auf die bittersüße Erfüllung ihres Lebenstraums vorbereitet...

Bildergalerie zum Film

WombWombWombWombWombWomb


FilmkritikKritik anzeigen

Darf man aus Liebe einen Menschen klonen? Mit dieser spannenden Frage sieht sich der Zuschauer in Benedek Fliegaufs "WOMB" konfrontiert. Der Film erzählt von Rebecca (Eva Green), die im Alter von 12 Jahren während der Sommerferien den gleichaltrigen Thomas kennenlernt. Eine erste zarte Liebe entwickelt sich, aber Rebecca muss zu ihrer Mutter nach Tokio ziehen. Zwölf Jahre später kehrt sie zurück, [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2010
Genre: Drama
Länge: 87 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 07.04.2011
Regie: Benedek Fliegauf
Darsteller: Lesley Manville, Wunmi Mosaku, Alexander Goeller
Verleih: Camino

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

FFA Filmförderanstalt
News
Verleihförderung und Medialeistungen
FFA vergibt rund 650.000 Euro





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.