Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Eine Insel namens Udo
Eine Insel namens Udo
© X Verleih © Warner Bros.

Zum Video: Eine Insel namens Udo

Eine Insel namens Udo (2010)

Deutsche Komödie: Udo ist dermaßen durchschnittlich, dass er von allen übersehen wird. Ideal für einen Kaufhausdetektiv. Doch dann trifft er Jasmin. Und die hat nicht das geringste Problem, Udo zu sehen. Sofort wird sein Leben gemütlich-einsames Leben kompliziert...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 47 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Udo (Kurt Krömer) hat ein ganz besonderes Problem: Er leidet an "Schwersichtbarkeit". Sein Körper ist nicht unsichtbar im Sinne von "durchsichtig". Aber Udos Wesen verströmt etwas so Durchschnittliches und Übersehbares, dass er tatsächlich von niemandem wahrgenommen wird. Er ist eine Art menschlicher blinder Fleck. Als Kaufhausdetektiv hat Udo es sich auf seiner Insel der Einsamkeit gemütlich gemacht und verfolgt das Leben der anderen Menschen meist als stiller Beobachter. Bis plötzlich Jasmin (Fritzi Haberlandt) in sein Leben tritt: Der einzige Mensch auf der Welt, der Udo ohne Mühe ganz von selbst sehen kann. Mit ihr gerät Udos Leben ins Rotieren.

Bildergalerie zum Film

Eine Insel namens UdoEine Insel namens UdoEine Insel namens UdoEine Insel namens UdoEine Insel namens UdoEine Insel namens Udo


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2010
Genre: Komödie
Länge: 80 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 16.06.2011
Regie: Markus Sehr
Darsteller: Markus Klauk, Jan Gregor Kremp, Fritzi Haberlandt
Verleih: X Verleih, Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.