Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Enemies of the People
Enemies of the People
© www.enemiesofthepeoplemovie.com

Zum Video: Enemies of the People

Enemies of the People (2009)

In dem Film berichten Veteranen der Roten Khmer über ihre MordeUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Roten Khmer regierten eines der brutalsten Regimes des 20. Jahrhunderts. Dennoch sind die Schlachtfelder von Kambodscha nie erklärt worden. Bis jetzt.
In ENEMIES OF THE PEOPLE brechen die Männer und Frauen, welche die Massaker durchgeführt haben - vom Fußsoldaten zum ideologischen Führer der Partei - ein dreißigjähriges Schweigen und geben Aussagen zu Protokoll, die noch nie zuvor gehört oder gesehen wurden.

Noch nie zuvor dagewesenen Zugang zur gesamten Hierarchie der Roten Khmer erhielt Thet Sambath, einer von Kambodschas besten Journalisten, innerhalb von zehn Jahren. Für ihn ist es eine persönliche Mission: Er verlor seine Familie auf den Killing Fields. Mit dem Film will er aufdecken, warum sie starben. Dabei hört und versteht er erstmals die wirkliche Geschichte der Tragödie seines Landes. Nach Besuchen und einem Vertrauensaufbau über mehrere Jahre hinweg, überredete Sambath schließlich Brother Number Two zuzugeben, wie er und Pol Pot - die Herrscher der Roten Khmer - sich entschieden, Parteimitglieder zu töten, welche sie als "Feinde des Volkes" ansahen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Kambodscha
Jahr: 2009
Genre: Dokumentation
Länge: 93 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Thet Sambath, Rob Lemkin
Darsteller: Thet Sambath

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.