VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Copacabana

Copacabana (2010)

Französische Tragikomödie mit Isabelle Huppert: Babou genießt ein wildes Dasein und kümmert sich nicht um gesellschaftliche Konventionen. Doch als ihre Tochter heiratet und sich schämt, ihre Mutter zur Hochzeit einzuladen, beschließt Babou tief im Mutter-Herzen getroffen, endlich ein seriöseres Leben zu führen. Auf Anhieb bekommt die heißblütige Babou einen Job bei einer Immobilienfirma - ausgerechnet im frostigen Ostende…User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Babou (Isabelle Huppert) ist mit sich im Reinen: Ungebunden, optimistisch und etwas durchgeknallt lebt sie ihr leicht chaotisches Leben. Arbeiten, Heiraten oder Verantwortung sind nicht so ihr Ding. Viel lieber nimmt sie das Leben so, wie es gerade kommt und macht das Beste daraus. Dass die Leute sie komisch anschauen und sich über sie lustig machen, scheint sie genauso wenig zu stören, wie die Tatsache, dass ihr Konto wieder einmal völlig in den Miesen ist. Doch dann gesteht ihre Tochter Esméralda (Lolita Chammah) ihr, dass sie demnächst heiraten wird, und bittet ihre Mutter gleichzeitig, der Hochzeitsfeier fernzubleiben, um Peinlichkeiten vorzubeugen. Tief getroffen beschließt Babou, sich ein stabileres Leben zu organisieren und einer ernsthaften Arbeit nachzugehen.
Überraschenderweise klappt es auf Anhieb bei einer Immobilienfirma, und Babou wird ins belgische Ostende beordert, wo sie Kunden für Ferienappartments anwerben soll. Kein leichtes Unterfangen angesichts der ungemütlich kalten Jahreszeit. Anfangs scheint die liebenswürdige Chaotin gut anzukommen - doch die Konkurrenz schläft nicht! Wird Babou den Sprung in ein seriöses Leben schaffen und dadurch das Verhältnis zur Tochter retten können? Und was wird dann aus ihrem Traum vom Leben in Brasilien an der sonnigen Copacabana?

Bildergalerie zum Film

CopacabanaCopacabanaCopacabanaCopacabanaCopacabana

FilmkritikKritik anzeigen

Egal wie man den ungestümen, chaotischen und doch so verträumten Auftritt von Sally Hawkins alias Poppy in "Happy-Go-Lucky" auch fand – dem englischen Geheimtipp des Jahres 2008 konnte man durch die offenherzige und ehrliche Art der Hauptakteurin eigentlich kaum widerstehen. Doch bei all der luftig lockeren Atmosphäre fragte sich der Zuschauer vielleicht im Geheimen, was wohl mit der 30-jährigen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2010
Genre: Tragikomödie
Länge: 107 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 28.06.2012
Regie: Marc Fitoussi
Darsteller: Isabelle Huppert, Léonie Simaga, Veerle Dobbelaere
Verleih: Kairos Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.