Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Rumpe und Tuli

Rumpe und Tuli (2010)

Realfilm-/Puppentrick: Die Sockenpuppen Rumpe und Tuli irren auf der Suche nach Geld und Anerkennung durch Köln und begegnen dabei den unterschiedlichsten Menschen, darunter ein persischer Taxifahrer, italienische Kinder, staatenlose Sperrmüllsammler und singende Sintis...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Rumpe und Tuli sind Puppen und damit eine sehr kleine Minderheit unter Minderheiten. Auf der Suche nach Geld und Anerkennung irren sie durch Köln. Bis nächsten Freitag müssen die Freunde eine nicht unbedeutende Summe Euros auftreiben, um nicht ihr Zuhause zu verlieren. Dabei sind sie offen für jeden Job. Sobald sie ihren Unterschlupf verlassen beginnt für Rumpe und Tuli das pralle Leben. Sie ziehen los, ohne Frühstück, ohne Führerschein, also per Bus, Bahn und Anhalter, immer unter Menschen. Sie treffen auf persische Taxifahrer, italienische Kinder, staatenlose Sperrmüllsammler und singende Sinti. Und sie geraten in unvorhersehbare Situationen und erleben unglaubliche Geschichten. Doch auf Rumpe und Tuli wartet eine ungewisse Zukunft...

Bildergalerie zum Film

Rumpe und TuliRumpe und TuliRumpe und TuliRumpe und Tuli


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2010
Genre: Komödie, Dokumentarspiel
Länge: 84 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 26.08.2010
Regie: Johnny Challah, Till Nachtmann, Stefan Silies
Darsteller: Annette Frier als Sabine Jansen, Ulrich Noethen als Therapeut, Achim Bauer als Vermieter
Verleih: Real Fiction

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.