Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Das verrückte Liebesleben des Simon Eskenazy - Plakat
Das verrückte Liebesleben des Simon Eskenazy - Plakat
© Salzgeber

Zum Video: He Is My Girl

Das verrückte Liebesleben des Simon Eskenazy (2009)

La folle histoire d'amour de Simon Eskenazy

Französische Komödie: Klarinettist Simon Eskenazy lebt seit der Trennung von seiner Frau mit dem wenig aufregenden Philosophen Raphaël zusammen, landet jedoch eines Nachts mit Transvestit Naïm im Bett. Für Simon nur ein One-Night-Stand, für Naïm jedoch wesentlich mehr. Er schleicht sich als Aushilfsschwester Habiba in den Junggesellenhaushalt ein - ausgerechnet, als Simons Ex-Frau mit Mann und Kindern aus New York anreist...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der jüdische Klarinettist Simon Eskenazy lebt nach der Trennung von Ehefrau Rosalie offen schwul. Eigentlich ist er mit dem schüchternen und alles andere als aufregenden Philosophen Raphaël zusammen. Doch eines Nachts landet er mit dem arabischen Transvestiten Naïm im Bett.
Für Simon ein One-Night-Stand, denn eine stressige Konzerttournee steht an und zu allem Überfluss muss er noch seine kranke, aber nicht gerade pflegeleichte Mutter bei sich aufnehmen. Kaum hat er diese missliche Lage einigermaßen im Griff, kündigt sich unvorhergesehener Besuch an: seine Exfrau ist mitsamt dem gemeinsamen
Sohn und ihrem neuen Partner aus New York angereist. Und plötzlich taucht Naïm wieder auf, der sich in Simon verliebt hat. Schlau, wie er ist, ist es für ihn ein Kinderspiel, sich als studentische Aushilfsschwester Habiba in den Junggesellenhaushalt einzuschleichen und die Sympathie von Simons Mutter zu gewinnen. Habibas/ Naïms Anwesenheit bringt nicht nur den tourneegestressten Musiker in Rage, sondern auch dessen geliebten heterosexuellen Cousin, bei dem Simon mit seinen Annäherungsversuchen immer auf Granit gestoßen ist...

Bildergalerie zum Film

Das verrückte Liebesleben des Simon EskenazyDas verrückte Liebesleben des Simon EskenazylDas verrückte Liebesleben des Simon EskenazyDas verrückte Liebesleben des Simon EskenazyDas verrückte Liebesleben des Simon EskenazyDas verrückte Liebesleben des Simon Eskenazy

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2009
Genre: Komödie
Länge: 100 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Unbekannt
Regie: Jean-Jacques Zilbermann
Darsteller: Matthew Gonder, Taylor Gasman, Antoine de Caunes
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.