Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Mount St. Elias

Mount St. Elias (2009)

Sport-Doku: Drei der weltbesten Skialpinisten wagen in Alaska eines der letzten großen Abenteuer: Die Besteigung des Mount St. Elias und die Skiabfahrt auf der längsten, schneebedeckten Vertikalen der Welt.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Skialpinisten Axel Naglich, Peter Ressmann und Jon Johnston suchen 2007 die größte Herausforderung: Die Besteigung des Mount St. Elias in Alaska – und die Skiabfahrt auf der längsten, schneebedeckten vertikalen Linie der Welt. Aber der Mount St. Elias ist mit seinen 5.489 Metern ein unberechenbarer Gegner. Rasend schnell wechselt das Wetter, ständig drohen Schneestürme, Lawinen und Felsstürze. Der Berg verlangt nach lebenswichtigen Entscheidungen in Sekundenbruchteilen. Und so werden der mehrtägige Aufstieg und die Abfahrt für die Extremsportler zu einer einmaligen Grenzerfahrung.

Bildergalerie zum Film

Mount St. EliasMount St. EliasMount St. EliasMount St. EliasMount St. EliasMount St. Elias - Regisseur und Produzent Gerald Salmina


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 2009
Genre: Dokumentation, Sport
Länge: 105 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 18.11.2010
Regie: Gerald Salmina
Darsteller: Axel Naglich, Peter Ressmann, Jon Johnston
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

'Mount St. Elias' Deutschlandpremiere: Kameramann....2 MB
News
Abenteuer pur: "Mount St. Elias"
Die längste Skiabfahrt der Welt. Filmteam präsentiert waghalsige Expedition.





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.