Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Villa Amalia

Villa Amalia (2009)

Französisches Drama: Als Pianistin Ann ihren Mann dabei beobachtet, wie er eine andere Frau küsst, beschließt sie ihn zu verlassen und entfernt sich systematisch aus ihrem alten Leben.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Pianistin Ann verfolgt eines Nachts das Auto ihres Mannes, beobachtet wie er eine andere Frau küsst. Daraufhin beschließt Ann ihren Mann zu verlassen. Systematisch entfernt sie sich von ihm. Sie beginnt kategorisch ihr bisheriges Leben auf den Nullpunkt zu fahren, Handy, Appartement, Auto, Job, Konto aufzulösen. Gleichzeitig vertraut sie sich Georges an, einem Kindheitsfreund, den sie in jener Nacht in der sie ihren Mann beobachtete, wie zufällig getroffen hat. Schließlich führt ihr Weg sie nach Italien zu einem versteckt liegenden, leerstehenden Haus, das nur vom Meer aus zu sehen ist. Einzig die mürrische Nachbarin Amalia ist in ihrer Nähe.

Bildergalerie zum Film

Villa AmaliaVilla AmaliaVilla AmaliaVilla AmaliaVilla AmaliaVilla Amalia

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2009
Genre: Drama
Länge: 91 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 25.11.2010
Regie: Benoît Jacquot
Darsteller: Michelle Marquais, Isabelle Huppert, Peter Arens
Verleih: Peripher

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.