Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
I Killed My Mother
I Killed My Mother
© Kool Filmdistribution

Zum Video: I Killed My Mother

I killed my mother (2009)

J'ai tué ma mère

Kanadisches Drama: Irgendwann liebte Hubert Minel, seine Mutter. Inzwischen aber ist er ein frecher 17jähriger, sieht nur noch ihre altmodischen Pullover und die widerlichen Krümel, die an ihren schmatzenden Lippen kleben - und straft sie mit Verachtung...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Hubert Minel, ein frecher 17jähriger, verabscheut seine Mutter. Er sieht nur ihre altmodischen Pullover, die kitschige Deko und die widerlichen Krümel, die an ihren schmatzenden Lippen kleben. Hinter diesen nervigen Äusserlichkeiten lauern zwei Fertigkeiten, die seine Mutter zu höchster Blüte kultiviert hat: Manipulation und Schuldzuweisung. Hubert, verwirrt und zerrissen von einer Haßliebe, die täglich mehr Besitz von ihm ergreift, macht eine Adoleszenz durch, die zugleich ungewöhnlich und typisch ist, geprägt von der Selbstentdeckung als Künstler, Offenheit für Freundschaften, Ausgrenzung und Sex. Und immer verzehrt ihn dabei die alles verschlingende Verachtung für diese Frau, die er irgendwie einst liebte ...

Bildergalerie zum Film

I Killed My MotherI Killed My MotherI Killed My MotherI Killed My MotherI Killed My Mother

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Kanada
Jahr: 2009
Genre: Drama, Biopic
Länge: 100 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 03.02.2011
Regie: Xavier Dolan
Darsteller: Pascale Audrey, Xavier Dolan, Laurent-Christophe De Ruelle
Verleih: Kool Filmdistribution

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.