Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

The Open Door (2008)

US-Horror: Als Angelica nicht an der größten Highschool-Party des Jahres teilnehmen darf, lädt sie bei dem neuen Radiosender "The Open Door" ihren ganzen Frust ab und wünscht ihren Eltern und Freunden allerlei Schlechtes. Dumm nur, dass ihre Wünsche in Erfüllung gehen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Für die junge Angelica ist der Abend vollends ruiniert. Ausgerechnet in der Nacht, in der die größte Party des Jahres an ihrer Highschool stattfindet, muss sie zu Hause bleiben. Schlechte Voraussetzungen, um bei ihrem Love-Interest Brad zu landen und auch keine gute Ausgangslage, um von ihren Kommilitonen endlich anerkannt zu werden. Als sie frustriert das Radio einschaltet, findet sie dort einen neuen Sender: THE OPEN DOOR.
Diese Radiostation soll nur alle 29 Tage an Vollmond auf Empfang gehen und seinen Hörern ihre Herzenswünsche erfüllen können. Angelica zögert nicht eine Sekunde, ruft den Sender an und formuliert in ihrer Frustration eine ganze Breitseite an bösen Wünschen, die allesamt ihren Eltern und ihren Schulkameraden gelten. Doch man sollte sich immer genau überlegen, was man sich wünscht, denn nun geraten die Dinge in dieser Nacht völlig aus dem Ruder...

Bildergalerie zum Film

The Open DoorThe Open DoorThe Open DoorThe Open DoorThe Open DoorThe Open Door


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2008
Genre: Horror
Länge: 94 Minuten
FSK: 18
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Doc Duhame
Darsteller: David Alan Graf, Daniel Booko, Jen McAllister
Verleih: Sunfilm




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.