Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Hölle ist in mir - Filmposter
Die Hölle ist in mir - Filmposter
© MGM

Die Hölle ist in mir (1956)

Somebody Up There Likes Me

Oscar-prämiertes US-Boxer Biopic mit Paul Newman als Rocky Graziano, inszeniert von Robert Wise: Der jugendliche Schläger Thomas Rocco Barbella schafft als "Rocky Graziano" aus bitterer Armut den Aufstieg zum MittelgewichtsmeisterUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Die besten Boxer der Welt trainieren hier jeden Tag" heißt es auf einem Schild an Stillmans Trainingscenter. Thomas Rocco Barbella ist kein Boxer, sondern nur ein rauflustiger Bursche, der Kohle braucht und nichts zu verlieren hat. Also erscheint er beim Training, gibt den erfundenen Namen Rocky Graziano an, lässt sich für zehn Dollar als Sparringspartner engagieren… und schickt einen Leichtschwergewicht-Spitzenboxer auf die Matte. Der Name bleibt im Gedächtnis.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1956
Genre: Drama, Biopic, Sport
Länge: 107 Minuten
FSK: 18
Kinostart: 08.02.1957
Regie: Robert Wise
Darsteller: Robert Loggia, Vincent Correccio, Clancy Cooper
Verleih: MGM

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
Umfrage





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.