Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Bukowski - Ganz normal verrückt
Bukowski - Ganz normal verrückt
© Kinowelt

Zum Video: Bukowski - Ganz normal verrückt

Bukowski - Ganz normal verrückt (1981)

Storie di ordinaria follia

Skandalregisseur Marco Ferreri inszenierte das provokante Drama nach dem autobiografischen Roman „Tales of Ordinary Madness“ des pessimistischen Untergrund-Poeten Charles BukowskiUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Weil er die Sinnlosigkeit seines Daseins kaum noch ertragen kann, gibt der ohnehin nur mäßig erfolgreiche Schriftsteller Charles Serking seine Arbeit auf und zieht sich in die zwielichtige Welt der Gauner, Nutten, Strichjungen und Trinker zurück. Auf der Suche nach Liebe wandert er durch die Kneipen und Absteigen von Los Angeles, wo er schließlich auf die junge Hure Cass trifft. Eine schicksalhafte Begegnung. Unter dem Einfluss der inspirierenden Prostituierten beginnt Charles wieder zu schreiben. Doch ihr beidseitiger Hang zur Selbstzerstörung lässt der Beziehung keine Hoffnung...

Bildergalerie zum Film

Bukowski - Ganz normal verrücktBukowski - Ganz normal verrücktBukowski - Ganz normal verrücktBukowski - Ganz normal verrücktBukowski - Ganz normal verrücktBukowski - Ganz normal verrückt


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Italien
Jahr: 1981
Genre: Drama, Erotik
Länge: 98 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Marco Ferreri
Darsteller: Ornella Muti, Hope Cameron, Katya Berger
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.