oder

Shit Year (2010)

Experimentelles Indie-Drama in schwarz-weiß, mit Ellen Barkin in der Hauptrolle: Die alternde Hollywood-Diva Colleen West zieht sich nach dem Ende ihrer Schauspielkarriere in eine Berghütte zurück und versucht, das "Scheißjahr" ebenso zu vergessen wie ihre aufdringlichen Nachbarn und den Baulärm...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Colleen West steht am Ende ihrer Karriere als Schauspielerin. Der letzte Vorhang des Theatertriumphs "Star Witness" ist gefallen, ihre Affäre mit dem jugendlichen Schauspielkollegen Harvey beendet, das letzte Fernsehinterview gegeben. Ihr Agent schickt Grüße aus dem nicht mehr interessierten Hollywood. Die Diva zieht sich in eine Hütte in den Bergen zurück und versucht, von Baulärm und aufdringlichen Nachbarn gestört, das "Scheißjahr" zu vergessen. Sie hat Angst vor der Einsamkeit und davor, nichts mehr zu verlieren zu haben.

Bildergalerie zum Film

Shit YearShit YearShit YearShit YearShit YearShit Year


TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Shit Year

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2010
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 11.08.2011
Regie: Cam Archer
Darsteller: Anna Moore, Ellen Barkin, Kavita Rao
Verleih: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.