Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Nachtblende

Nachtblende (2010)

L'homme qui voulait vivre sa vie

Französisches Drama: Paul Exben hat alles - eine wunderschöne Frau, einen Superjob, ein großes Haus und zwei wundervolle Kinder. Doch alles bricht in wenigen Augenblicken zusammen und Paul befindet sich auf der Flucht...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eigentlich gibt es nichts, worüber Paul (Romain Duris) sich beschweren könnte. Seine schöne Frau und seine süßen Kinder sind sein ganzer Stolz, sein Haus ist wie aus dem Magazin und sein Job in der Kanzlei ist genau sein Ding. Doch die Fassade bekommt Risse, als er vom Verhältnis seiner Frau mit dem Nachbarn, einem Fotografen, erfährt. Als Paul ihn zur Rede stellen will, zerstört ein Moment der Wut sein ganzes Leben. Er tötet seinen Nebenbuhler und nimmt kurzerhand dessen Identität an. Sein neuer Job als Fotograf führt ihn durch ganz Europa und auf der Flucht entdeckt er sein Talent und seine Berufung, das Leben und seine Momente festzuhalten. Doch die Vergangenheit lässt sich nicht so einfach abschütteln...

Bildergalerie zum Film

L'homme qui voulait vivre sa vie


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2010
Genre: Drama
Länge: 114 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Eric Lartigau
Darsteller: Luka Antic, Enzo Caçote, Catherine Deneuve

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.