Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Das Lager

Das Lager (2008)

In Tranzit

Eine Handvoll Kriegsgefangener, ein sadistischer Oberst und eine furchtlose Ärztin... Spannendes Kriegsdrama, das uns in unsere eigene Vergangenheit zurückführt...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Winter 1946: Max (Thomas Kretschmann) und Klaus (Daniel Brühl) erleiden das Schicksal vieler deutscher Soldaten, sie werden in einem russischen Kriegsgefangenenlager interniert. Abgemagert und müde von Krieg und Gefangenschaft hegen sie nur noch einen Wunsch: zurückzukehren zur Familie. Die brutale Kälte und die unmenschlichen Wärterinnen machen das Lagerleben zur eisigen Hölle. Nur die Lagerärztin Natalya (Vera Farmiga) behandelt die Deutschen wie Menschen und fühlt sich zu Max hingezogen. Als der russische Offizier Pavlov (John Malkovich) den Auftrag erteilt, die SS- Kriegsverbrecher unter den Gefangenen ausfindig zu machen, beginnt ein perfides Spiel um Liebe und Verrat...

Bildergalerie zum Film

Das LagerDas LagerDas LagerDas LagerDas LagerDas Lager

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien, Russland
Jahr: 2008
Genre: Drama
Länge: 113 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Tom Roberts
Darsteller: Vera Farmiga, Natalya Fisson, Andrey Fyodortsov
Verleih: Sunfilm

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.