Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Brotherhood

Brotherhood - Die Bruderschaft des Todes (2010)

Brotherhood

Nervenkitzel ohne Atempause!User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Wie sehr willst Du rein?", fragten die Poster zu diesem Thriller von 2010. Rein möchten Adam Buckley (Trevor Martin, der zehn Jahre zuvor einer von Mel Gibson's Söhnen in "Der Patriot" gewesen war) und einige andere - und zwar in die elitäre Studentenverbindung Sigma Zeta Chi. Deren Vorsitzender Frank (Jon Foster) hat ein eigentümliches Aufnahmeritual für Aspiranten: Wollen sie Mitglied werden, müssen sie eine Tankstelle überfallen. Doch dieses Mal geht etwas gründlich schief - ein Student wird angeschossen und verletzt. Da die Studentenverbindung nicht mit dem Raub in Zusammenhang gebracht werden will, verbietet Frank, den Verletzten in ein Krankenhaus zu bringen... Für Will Canon, der auch das Drehbuch geschrieben hatte, war diese kleine Independent-Produktion auch sein Regiedebüt. Kein sehr erfolgreiches, geschäftlich betrachtet: In den USA startete "Brotherhood" nur in einer Handvoll Kinos und fand dann sein Leben auf Disc. In Deutschland kam er nie in die Filmtheater. In Großbritannien indes sah er das Licht auf der Leinwand, und Kritiker Nigel Floyd attestierte Canon, zumindest technisch sein Handwerk zu verstehen: Der Streifen sei "wunderschön gefilmt". Ob er auch in Sachen Glaubwürdigkeit, Unterhaltung und Spannung positiv aus der Masse herausstach, da schieden sich die Geister. Immerhin gewann der Erstling auf drei Filmfestivals Preise als "Bester Film". Ernest Hardy lobte für "LA Weekly": "Eine knapp gehaltene Geschichte, inszeniert auf maximale Spannung hin, mit hohem Tempo und einer überraschend hohen Dosis skurrilen Witzes."

Bildergalerie zum Film

Brotherhood - Trevor MorganBrotherhoodBrotherhood - Jennifer SipesBrotherhood - Lou Taylor PucciBrotherhood - Arlen EscarpetaBrotherhood - Lou Taylor Pucci


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2010
Genre: Action
Länge: 80 Minuten
FSK: 16
Regie: Will Canon
Darsteller: Trevor Morgan, Tyler Corie, Preston Vanderslice
Verleih: Ascot

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.