Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der Barbier von Sevilla
Der Barbier von Sevilla
© Arthaus

Der Barbier von Sevilla (1988)

Il Barbiere di Siviglia

Opernaufzeichnung, live von den Schwetzinger Festspielen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Mit allen Sinnen wird hier gespielt und aufs Schärfste um die Liebe gebuhlt. Sevilla, Mitte des 18. Jahrhunderts. Graf Almaviva wirbt um eine junge Dame namens Rosina. Durch Irrungen und Wirrungen, falsche Identitäten und richtige Behauptungen, finden die Liebenden einander doch noch zum Happy End. Cecilia Bartoli, damals gerade 22 Jahre jung, glänzt in dieser frühen Paraderolle. Koloraturgewandtheit in höchster Vollkommenheit. Michael Hampe inszeniert Rossinis Opera buffa kongenial. Eine wahre Sternstunde der Oper.

Bildergalerie zum Film

Der Barbier von Sevilla


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1988
Genre: Musik
Länge: 157 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Claus Viller
Darsteller: Gino Quilico, Cecilia Bartoli, Klaus Bruch
Verleih: Arthaus




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.