oder
Zum Video: Bee Season

Bee Season (2005)

Dritte gemeinsame Arbeit des Regieduos McGehee und Siegel nach dem Erfolgsroman von Myla Goldberg!User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die kleine Eliza Naumann hat eine besondere Begabung für Worte. Problemlos buchstabiert sie selbst die schwierigsten Begriffe. Als ihre Eltern ihr Talent entdecken, ändert sich das Leben der ganzen Familie. Elizas Vater Saul, Professor für Religion, widmet sich mit an Obsession grenzender Hingabe Elizas Training für den Nationalen Buchstabierwettbewerb in Washington. Er glaubt in ihrer Gabe einen Weg zu Gott gefunden zu haben. Seine Frau Miriam dagegen leidet unter der neuen, intensiven Verbundenheit zwischen Vater und Tochter, die schmerzvolle Erinnerungen in ihr weckt. Auch Elizas älterer Bruder – einst Sauls Liebling und Stolz – rebelliert gegen den Verlust der väterlichen Zuwendung. Je schwieriger die Worte werden, die Eliza buchstabiert, desto mehr bricht das familiäre Gefüge in sich zusammen...

Bildergalerie zum Film

Bee SeasonBee SeasonBee SeasonBee SeasonBee SeasonBee Season



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2005
Genre: Drama
Länge: 100 Minuten
FSK: 12
Kinostart/Streaming: 18.07.2006
Regie: David Siegel, Scott McGehee
Darsteller: John R. Searle, Sujata Balu, Richard Gere
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.