oder
2012 - Der Untergang der Menschheit
2012 - Der Untergang der Menschheit
© e-m-s new media AG

2012 - Der Untergang der Menschheit (2010)

Die wissenschaftlichen Hintergründe zu Roland Emmerichs Bloockbuster "2012"User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Existenz der Menschheit wird zu oft als selbstverständlich gesehen, doch gab es immer Kulturen, die diese gegebene Existenz hinterfragten, wodurch auch diverse Religionen entstanden, welche bisweilen sogar wiederum zur Gefahr wurden. Der Mensch heute hingegen bedroht zusätzlich sich selbst: Die globale Erwärmung, die Industrialisierung birgt neue Gefahren und Risiken, der sich die Menschheit stellen muss. Wird sie dieses Ziel erreichen?

Bildergalerie zum Film

2012 - Der Untergang der Menschheit2012 - Der Untergang der Menschheit2012 - Der Untergang der Menschheit2012 - Der Untergang der Menschheit


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2010
Genre: Dokumentation
Länge: 57 Minuten
FSK: 12
Kinostart/Streaming: Kein deutscher Kinostart
Regie: Karl-Heinz Christmann

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.