VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: I Saw the Devil

I Saw the Devil (2010)

Akmareul boatda

Koreanischer Serienkiller-Thriller von Kim Jee-woon: Als ein brutaler Serienmörder die Tochter des Polizeichefs ermordet, schwört deren Verlobter, ein Agent, Rache. Auf eigene Faust begibt er sich auf die Suche nach dem psychopathischen Killer um dem ebenjene Schmerzen zuzufügen, die der seinen Opfern zugeführt hat...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Kyung-chul (Choi Min-sik) ist ein gefährlicher Serienmörder, dem die Polizei schon lange auf den Fersen ist. Skrupellos und äußerst brutal vorgehend, vergreift er sich an jungen Frauen. An einem verschneiten Abend ermordet er Ju-yeon (Oh San-ha), die Tochter des Polizeichefs Jang (Jeon Gook-hwan), auf bestialische Weise. Ihr Verlobter - Geheimagent Soo-hyun (Lee Byung-hun) - schwört gnadenlose Rache. Er will Kyung-chul all die Schmerzen zufügen, die dieser seinen Opfern antut. Auch wenn er dazu selbst zum Monster werden muss. Er lässt sich für zwei Wochen beurlauben. Nicht, um das schreckliche Trauma zu verarbeiten, sondern um den psychopathischen Killer auf eigene Faust zu jagen. Ein erbarmungsloser Schlagabtausch beginnt, bei dem Soo-hyun seinen intelligenten Kontrahenten zu unterschätzen scheint …

Bildergalerie zum Film

I Saw the Devil - Min-sik Choi und San-ha OhI Saw the Devil - Byung-ki KimI Saw the Devil - Min-sik ChoiI Saw the Devil - Yoon-seo KimI Saw the Devil - Byung-ki Kim und Yoon-seo KimI Saw the Devil - Ji-woon Kim


FilmkritikKritik anzeigen

Nach "The Good, The Bad, The Weird" geht Regisseur Kim Jee-woon inhaltlich und genretechnisch mit "I saw the Devil" in eine komplett andere Richtung und beweist, dass er etwas vom Regiehandwerk versteht. Neben dem ebenfalls aktuellen "The Man From Nowhere" stellt auch diese Produktion einen düsteren Rache-Thriller dar, der ganz auf dem Katz- und Maus-Spiel der beiden Hauptdarsteller beruht. Choi [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Südkorea
Jahr: 2010
Genre: Thriller, Drama, Krimi
Länge: 141 Minuten
FSK: 18
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Ji-woon Kim
Darsteller: Min-sik Choi, Byung-hun Lee, Gook-hwan Jeon
Verleih: Splendid Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.