Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Auf der Suche

Auf der Suche (2011)

Looking for Simon

Deutsches Drama mit Corinna Harfouch: Der in Frankreich lebende junge deutsche Arzt Simon, verschwindet spurlos in Marseilles. Seine Mutter Valerie ist darüber bald derart verzweifelt, dass sie in ihrer Not Jens, den Ex-Freund ihres Sohnes, um Hilfe bittet - und das, obwohl sie Jens immer ablehnte. Gemeinsam machen sie sich in Marseille auf die Suche...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Simon, ein junger Arzt aus Deutschland, ist verschwunden. Seine Wohnung in Marseille, wo er zuletzt gelebt und gearbeitet hat, ist verlassen. Seine Mutter Valerie ist verzweifelt – sie kann sich keinen Reim auf das Verschwinden ihres Sohns machen. In ihrer Not bittet sie Jens, den ehemaligen Freund und Geliebten von Simon, um Hilfe. Gemeinsam machen sie sich in Marseille auf die Suche. Doch im Laufe ihrer Suche wird immer klarer, dass beide den Gesuchten gar nicht richtig kannten. Dafür treten die Konflikte zwischen den Suchenden immer schärfer hervor: Valerie möchte das Schwulsein ihres Sohnes nicht akzeptieren, Jens der Elterngeneration nicht seinen (und Simons) Lebensstil rechtfertigen müssen.
In der fremden Stadt, einem herbstlichen, verschlossenen Marseille, das seinem eigenen Rhythmus folgt, stehen sich Valeries Mutterinstinkt und Jens’ Wissen um Simons geheime Orte gegenüber. In Simons Kollegin Camille und dem jungen Autoverkäufer Jalil finden sie schließlich zwei Menschen, die auf unterschiedliche Weise eine besondere Verbindung zum Vermissten aufgebaut haben.

Bildergalerie zum Film

'Auf der Suche''Auf der Suche''Auf der Suche'Corinna Harfouch und Nico Rogner in 'Auf der Suche'Nico Rogner in 'Auf der Suche'Corinna Harfouch und Nico Rogner in 'Auf der Suche'


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Frankreich
Jahr: 2011
Genre: Drama
Länge: 88 Minuten
Kinostart: 10.11.2011
Regie: Jan Krüger
Darsteller: Mireille Perrier, Nico Rogner, Corinna Harfouch
Verleih: Salzgeber & Co

ZusatzinformationAlles anzeigen

Auf der Suche ist der dritte Spielfilm von Jan Krüger nach Unterwegs (Perspektive Deutsches Kino, Berlinale 2004; ausgezeichnet u.a. mit dem Tiger Award des Internationalen Film Festivals Rotterdam) [...mehr] und Rückenwind (Berlinale Panorama 2009). Wie schon bei Unterwegs arbeitete er wieder mit der Produktionsfirma Schramm Film Koerner & Weber zusammen. Mit der Kamerafrau Bernadette Paassen ist Auf der Suche das vierte gemeinsame Projekt (nach Unterwegs, Rückenwind und dem Kurzfilm Hotel Paradijs), mit der Cutterin Natali Barrey die dritte (Unterwegs, Hotel Paradijs), mit dem Komponisten Birger Clausen nach Hotel Paradijs die zweite Zusammenarbeit. Die deutsch-französische Koproduktion wurde im Herbst 2010 in Marseille gedreht. In den Hauptrollen spielen Corinna Harfouch (Der Untergang, Giulias Verschwinden) und Nico Rogner (Seraphine), in Nebenrollen sind u.a. Mehdi Dehbi (Das verrückte Liebesleben des Simon Eskenazy) und Mireille Perrier (Eine Welt ohne Mitleid, Orly) zu sehen.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.