oder

Scream of the Banshee (2011)

Einer von 8 frischen Indie-Horror-Filmen aus der Reihe AFTER DARK ORGINALS, welche eigens unter dem Motto 8 FILMS TO DIE FOR für das AFTER DARK HORROR FEST in den USA produziert wurden.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Archäologie-Professorin Isla Whelan (Lauren Holly) stößt beim Archivieren archäologischer Artefakte auf ein mysteriöses Paket, welches einen eisernen Handschuh der Tempelritter des 12. Jahrhundets sowie eine Karte enthält. Die Karte führt Whelan und ihre Assisten zu einem vorborgenen Raum innerhalb der Universitätsgebäudes, wo sie auf eine kunstvoll verzierte, uralte Metallbox stoßen. Der Handschuh ist der Schlüssel und so lässt sich die Box öffnen. Was sie in ihrem archäologischen Eifer nicht ahnen - mit dem Öffenen der Box setzen sie einen uralten weiblichen Dämon frei, dessen markerschütternder Schrei das sichere Ende aller verkündet, die ihn vernehmen. Die einzigen Hinweise auf das Wesen aus einer anderen Zeit - die Banshee - kann der in Ungnade gefallene Professor Duncan (Lance Henriksen) liefern ...

Bildergalerie zum Film

Scream of the BansheeScream of the BansheeScream of the BansheeScream of the BansheeScream of the BansheeScream of the Banshee


TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Scream of the Banshee

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2011
Genre: Horror
Länge: 86 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Steven C. Miller
Darsteller: Lauren Holly, Garin Sparks, Misty Ormiston
Verleih: Universum Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.