Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Flucht nach Varennes
Flucht nach Varennes
© Kinowelt

Flucht nach Varennes (1982)

La nuit de Varennes

Filmische Verarbeitung des Fluchtversuchs von Ludwig XVI. und seiner Familie in der Nacht vom 20. auf den 21. Juni 1791 während der Französischen Revolution.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Schriftsteller Restif de la Bretonne schleicht nachts um den königlichen Palast von Ludwig XVI., nachdem er im Bordell von merkwürdigen Vorgängen am Hof erfahren hat. Er beobachtet, wie eine Comtesse mit zwei großen Paketen den Palast verlässt und trifft sie am nächsten Tag in einer Postkutsche wieder. In Restif wächst der Verdacht, dass der König und seine Familie aufgrund der wachsenden revolutionären Unruhen aus Paris geflohen sind ...

Bildergalerie zum Film

Flucht nach VarennesFlucht nach VarennesFlucht nach VarennesFlucht nach VarennesFlucht nach VarennesFlucht nach Varennes


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien, Frankreich
Jahr: 1982
Genre: Drama, Historie
Länge: 147 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 05.05.1984
Regie: Ettore Scola
Darsteller: Pierre Malet, Harvey Keitel, Daniel Gélin
Verleih: Kinowelt




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.