oder

Moi c'est moi - Ich bin ich (2011)

Dokumentation über den Rapper Rushit und seine Freunde.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Bern West, Rushit und seine Freunde sind Rapper. Ihre Band heisst Blockjunge. Sie singen vom Leben am Rand und nennen das Ghetto Heimat. Im Jugendtheaterclub soll ein Hip-Hop-Musical auf die Bühne kommen. Rushit und seine Freunde hoffen gross rauszukommen. Genauso wie Natalia, die aus Kirgisien stammt. Während der Proben vermischen sich Alltag und Arbeit, Leben und Kunst. Wer wird bis zur Premiere durchhalten? Und was wird sein, wenn der Vorhang sich wieder geschlossen hat? Ein Film über das Vertrauen in die Kraft der Freundschaft.

Bildergalerie zum Film

Moi c'est moi - Ich bin ichMoi c'est moi - Ich bin ichMoi c'est moi - Ich bin ichMoi c'est moi - Ich bin ichMoi c'est moi - Ich bin ichMoi c'est moi - Ich bin ich


TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Moi c'est moi - Ich bin ich

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Frankreich, Schweiz
Jahr: 2011
Genre: Dokumentation
Kinostart: Unbekannt
Regie: Gabriele Schärer

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.