Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Töte mich

Töte mich (2011)

Tue moi

Deutsch-Schweizerisch-Französisches Drama von Emily Atef: Nach dem Unfalltod ihres geliebten Bruders ist die fünfzehnjährige Adele vollkommen alleine der Lieb- und Leblosigkeit ihrer Eltern auf einem abgeschiedenen Bauernhof ausgesetzt. Als sie dem wegen Mord verurteilten flüchtigen Häftling Timo (43) begegnet, bietet sie ihm einen Deal an: Sie wird ihm bei der weiteren Flucht helfen, wenn er sie dafür anschließend tötet...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.4 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 11 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die fünfzehnjährige Adele möchte sterben. Seitdem ihr Bruder bei einem Unfall gestorben ist, fühlt sich alles um sie herum fremd und weit entfernt an. Was bleibt, ist nur eine tiefe Traurigkeit in einem tristen, von harter Arbeit geprägten Leben.
Der 43-järige Timo ist auf der Flucht. Vor acht Jahren wegen Totschlags zu einer Haftstrafe verurteilt, ist es ihm endlich gelungen, aus dem Gefängnis auszubrechen. Verletzt und erschöpft sucht er Unterschlupf auf dem Bauernhof von Adeles Eltern.
Als Adele den Flüchtigen entdeckt, bietet sie ihm einen Deal an: Sie wird ihm helfen zu fliehen. Dafür aber soll Timo sie töten, sobald er in Sicherheit ist. Notgedrungen stimmt Timo dem morbiden Pakt zu.
Argwohn und Misstrauen prägen die Reise, die beide bis nach Marseille führen wird. Die Grenzen zwischen Täter und Opfer verschwimmen. Der spröde Timo kann die Nähe des Mädchens kaum ertragen, Adele wiederum erinnert ihn unablässig an seine dunkle Verpflichtung. Je beschwerlicher allerdings die Umstände werden, desto mehr muss sich das merkwürdige Paar vertrauen, aufeinander verlassen, um die ungleichen Ziele zu erreichen - und bald gerät auch Adeles Entschluss ins Wanken...

Bildergalerie zum Film

Töte michTöte mich - Maria Victoria Dragus und Roeland WiesnekkerTöte mich - Regisseurin Emily Atef mit Kameramann...KuthyTöte michTöte michTöte mich

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Frankreich, Schweiz
Jahr: 2011
Genre: Drama
Länge: 91 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 05.07.2012
Regie: Emily Atef
Darsteller: Wolfram Koch, Christine Citti, Nathalie Boutefeu
Verleih: farbfilm verleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.