oder

Dracula (2002)

Roger Young versetzt in seinem hochkarätig besetzten TV-Zweiteiler die Figuren aus Bram Stokers legendärem Roman ins 21. Jahrhundert!User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Budapest 2001. Als der junge Investmentbanker Jonathan Harper mit Freunden und seiner Verlobten Mina ein paar Tage in der Stadt verbringt, trifft er auf den mysteriösen Adligen Vladislav Tepes. Der wohlhabende Graf lädt den Yuppie in sein Schloss, um ein lukratives Immobiliengeschäft mit ihm abzuschließen. Jonathan kann nicht widerstehen und folgt dem Ruf. Auf dem Schloss entpuppt sich der Graf jedoch als Vampir – ein Monster, an das niemand mehr geglaubt hatte. Er giert nicht nur nach Blut, sondern auch nach Seelen. Ganz besonders hat er es auf die schöne Mina abgesehen …

Bildergalerie zum Film

DraculaDraculaDraculaDraculaDraculaDracula


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Italien
Jahr: 2002
Genre: Drama, Horror
Länge: 112 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Roger Young
Darsteller: Muriel Baumeister, Giancarlo Giannini, Kai Wiesinger
Verleih: Kinowelt



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.