oder

Sag mir wo die Wahrheit ist (2011)

Oda az igazság

15. Jahrhunder: Konfliktee zwischen Humanismus und Macht, Politik und menschlichen Emotionen.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Ungarn, Österreich
Jahr: 2011
Genre: Historie
Länge: 100 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Miklós Jancsó
Darsteller: Florian Teichtmeister, Simon Szabó, Daniel Olbrychski
Verleih: Austrianfilm



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.