Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: The Final Girl

The Final Girl (2010)

Dem schwulen Filmemacher Todd Verow ist ein poetischer Lesbenporno gelungen - es lebe die Queer Welt!User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In einer Pariser Wohnung gerät die neue Mieterin, die das „Final Girl“ sein wird, in den Bann ihrer verschwundenen Vormieterin in Form ihrer Tagebücher und Erinnerungen der Ex- Geliebten. Sie gerät so in eine David-Lyncheske surreale Traumwelt in der sich ihre Identität mit der der verschollenen Vormieterin, irgendwo zwischen Berlin und Paris, durchmischt. Sie durchlebt deren Sexualleben genauso wie die depressiven, suizidalen Phasen. Wird sie am Ende das gleiche Schicksal wie das der ihr unbekannten Frau ereilen? „The Final Girl“ ist der gelungene Versuch, einen traurigen Liebesfilm mit sexuell expliziten Szenen – und dabei mit heißem, lesbischem Sex – anzureichern.

Bildergalerie zum Film

The Final GirlThe Final GirlThe Final Girl


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2010
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 12.05.2011
Regie: Todd Verow
Darsteller: Wendy Delorme, Véronique Lindenberg, Pascale Ourbih
Verleih: Moviemento

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.