Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Rockabilly Ruhrpott

Rockabilly Ruhrpott (2011)

Deutsche Doku über die seit Jahrzehnten bestehende Rockabilly-Szene im RuhrgebietUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Jenseits von Popkultur und Mainstream hält sich im größten Ballungsgebiet Deutschlands seit Jahrzehnten beständig die Rock’n’Roll-Szene. Vereint durch die Liebe zur Musik, den Look der 50er Jahre und dem verinnerlichten Rebellentum leben und feiern die Rockabillies jenseits von gängigen Normen.
Die Kölner Regisseurinnen Christin Feldmann und Claudia Bach bieten in dieser ersten Doku über die lebendige Rockabilly-Szene im Ruhrgebiet einen Einblick in diese, nach außen hin eher verschlossene, Subkultur. Ihr Film geht dem Lebensgefühl Rock’n’Roll ebenso auf den Grund, wie dem Dresscode, den Helden und der Liebe zum Ruhrgebiet.
Interviews, Konzertauschnitte und Aufnahmen von Land und Leuten vermischen sich zu einem informativen und unterhaltsamen Mosaik...

Bildergalerie zum Film

Rockabilly RuhrpottRockabilly RuhrpottRockabilly RuhrpottRockabilly Ruhrpott


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2011
Genre: Dokumentation
Länge: 60 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 30.06.2011
Regie: Claudia Bach, Christin Feldmann
Verleih: Filmlichter

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.