Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die letzte Metro

Die letzte Metro (1980)

Le dernier metro

Spannendes Spätwerk von Meisterregisseur Francois Truffaut, der 1984 im Alter von 52 Jahren leider viel zu früh verstarb: Der jüdische Regisseur Steiner verliert in dem Keller eines Theaters, wo er sich vor den Nazis versteckt, sowohl den Bezug zur Realität, als auch seine in einen Darsteller verliebte Ehefrau...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein Theater im Paris des Jahres 1942: Da Steiner (Heinz Bennent), der Besitzer des Theaters, jüdischen Glaubens ist, hält er sich vor den deutschen Besatzern im Keller versteckt. Seine Frau Marion (Catherine Deneuve) übernimmt derweil seine Arbeit und dient als einziges Bindeglied zur Außenwelt und zum Geschehen auf der Bühne, auf der ein neues Stück geprobt wird. Jeden Abend steigt sie hinab, erzählt von den Proben und dem Leben oben.
Die Dinge verkomplizieren sich, als sie sich in den Schauspieler und Frauenhelden Bernard (Gérard Depardieu), der zugleich Mitglied im Widerstand ist, und durch einen mit den Nazis kollaborierenden Journalisten, der die Leitung des Theater an sich reißen will.



Bildergalerie zum Film

Die letzte MetroDie letzte MetroDie letzte MetroDie letzte MetroDie letzte MetroDie letzte Metro

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 1980
Genre: Drama, Romantik
Länge: 131 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 28.10.1981
Regie: François Truffaut
Darsteller: René Dupré, Gérard Depardieu, Pierre Belot
Verleih: Filmverlag der Autoren

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.