VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: The Artist

The Artist (2011)

Französische Hommage an das Hollywood-Kino der 1920er - 1930er Jahre: Stummfilmstar George Valentin ist so berauscht vom eigenen Ruhm, dass er nicht wahrhaben will, dass der neu aufkommende Tonfilm seine Karriere bedroht. Statistin Peppy Miller hingegen erkennt in der Technik ihre Chance auf Ruhm - und greift zu...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


George Valentin (Jean Dujardin) ist der Superstar des großen Hollywood-Kinos der 1920er Jahre. Der Draufgänger ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere, die Herzen des Publikums fliegen ihm zu. Von seinem eigenen Charme fasziniert, geblendet von seinem von den Massen vergötterten Bild will er nicht wahrhaben, dass eine neue Ära, die des Tonfilms, drauf und dran ist, seine Karriere zu überrollen. Die junge Statistin Peppy Miller (Bérénice Bejo) hingegen entdeckt, dass ihr in dieser Welt, in die sie sich voller naiver, zupackender Begeisterung stürzt, die Zukunft offen steht: Das Sternchen wird zum gefeierten Kinostar.

Bildergalerie zum Film

The Artist - George (Jean Dujardin) und UggyThe Artist - George (Jean Dujardin)The Artist - Al (John Goodman) & CrewThe Artist - Al (John Goodman)The Artist - George (Jean Dujardin)The Artist - Peppy (Bérénice Bejo) Interview

FilmkritikKritik anzeigen

Hollywood im Jahre 1927. Stummfilmstar George Valentin (Jean Dujardin) lässt sich bei der Premiere seines neuen Films „A Russian Affair“ von dem begeisterten Publikum feiern. Ihm reicht ein Zwinkern, ein angedeuteter Schritt, um Applaus zu bekommen. Er spielt mit den Zuschauern, wird von ihnen geliebt und ist fraglos auf dem Gipfel seines Ruhms. Zufällig begegnet ihm vor dem Kino die hübsche [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2011
Genre: Drama, Romantik
Länge: 100 Minuten
Kinostart: 26.01.2012
Regie: Michel Hazanavicius
Darsteller: Jen Lilley, Katie Wallack, James Cromwell
Verleih: Delphi Film

Awards - Oscar 2012Weitere Infos


Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Europäischen Filmpreis 2011
News
European Film Academy Awards 2011
Nominierungen für den 24. Europäischen Filmpreis





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.