Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der Schnee am Kilimandscharo
Der Schnee am Kilimandscharo
© Diaphana Films

Zum Video: Der Schnee am Kilimandscharo

Der Schnee am Kilimandscharo (2011)

Les neiges du Kilimandjaro

Französisches Drama: Ein politisch und sozial engagiertes Ehepaar wird Opfer eines Überfalls und muss anschließend dafür kämpfen, seine gewohnte liberale Weltsicht nicht zu verlieren...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Michel (Jean-Pierre Darroussin) und seine Frau Marie-Claire (Ariane Ascaride) lieben sich und ihr Leben. Sie leben in Marseille und sind seit 30 Jahren ein glückliches Paar. Ihre Kinder und Enkelkinder leben ganz in der Nähe, sie haben enge Freunde und engagieren sich in der Gewerkschaft. Ihre Zufriedenheit wird auch dadurch nicht wesentlich getrübt, dass Michel einige Hafenarbeiter entlassen muss und aus Solidarität selbst kündigt.

Dann aber werden Michel und Marie-Claire bei einem Dinner mit ihren Freunden überfallen. Die zwei bewaffneten und maskierten Männern fesseln die beiden, stehlen ihre Hochzeitsringe und das für einen Trip zum Kilimanjaro gesparte Geld. Michel und Marie-Claire sind von diesem Erlebnis zutiefst schockiert. Als Michel jedoch erfährt, dass die beiden Maskierten zwei der Hafenarbeiter waren, wegen deren Entlassung er gekündigt hat, schlägt seine Angst in Wut um....

Bildergalerie zum Film

Der Schnee am KilimandscharoDer Schnee am KilimandscharoDer Schnee am KilimandscharoDer Schnee am KilimandscharoDer Schnee am KilimandscharoDer Schnee am Kilimandscharo

FilmkritikKritik anzeigen

Mit Ernest Hemingways berühmter gleichnamiger Kurzgeschichte hat „Der Schnee am Kilimandscharo“ nichts zu tun. Vielmehr spielt der Titel des Films von Robert Guédiguian auf einen Chanson von Pascal Danel an, der vor 30 Jahren das Hochzeitslied von Michel (Jean-Pierre Darroussin) und Marie-Claire (Ariane Ascaride) war. Nun wird er anlässlich ihres Ehejubiläums auf ihrer Feier noch einmal gespielt. [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2011
Genre: Drama
Länge: 102 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 15.03.2012
Regie: Robert Guédiguian
Darsteller: Adrien Jolivet, Ariane Ascaride, Pierre Niney
Verleih: Arsenal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.