oder
Zum Video: La Zona

La Zona (2007)

Der Gewinner des Venedig Film Festivals 2007: Drei Jugendliche brechen in eine Villa im privat überwachten mexikanischen Viertel La Zona ein. Der Einbruch geht schief und die leichtsinnigen Eindringlinge werden geschnappt. Doch nicht etwa von der Polizei, sondern vom aufgebrachten MobUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Utopie oder bereits düstere Realität? Drei Jugendliche aus dem Armenviertel von Mexiko-City dringen in das von Mauern geschützte und privat überwachte Villenviertel "La Zona" ein. Der spontane Einbruch in eines der Luxushäuser geht schief und die leichtsinnigen Eindringlinge werden geschnappt. Doch nicht etwa von der Polizei, sondern vom aufgebrachten Mob, werden die Jugendlichen gerichtet. Eine Hetzjagd ohne Erbarmen beginnt.

Bildergalerie zum Film

La ZonaLa ZonaLa ZonaLa ZonaLa ZonaLa Zona


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Mexiko
Jahr: 2007
Genre: Thriller, Drama
Länge: 97 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 11.12.2008
Regie: Rodrigo Plá
Darsteller: Blanca Guerra, Maribel Verdú, Enrique Arreola
Verleih: Cine Global Filmverleih, Sunfilm

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

The Lord of the Ring: The Return of the King
News
TV-Tips für Samstag (19.12.): Die Krönung des Peter Jackson
Sat1 zeigt Meisterwerk "Die Rückkehr des Königs"




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.