oder

Dragon Eyes (2011)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In der Nachbarschaft St. Judes in New Orleans lebt die Bevölkerung in Verzweiflung. Duellierende Banden dominieren die Straßen und machen den rechtschaffenden Bürgern das Leben zur Hölle. Erst als der mysteriöse Fremde Ryan Hong (Cung Le) in der Gegend auftaucht, beginnt sich das Blatt für die Gemeinde zum Positiven zu wenden. Mit seinen unvergleichlichen Martial Arts-Künsten, die er von seinem brillanten Mentor Tiano (Jean-Claude Van Damme) erlernt hat, spielt er die Banden erfolgreich gegeneinander aus. Doch lange währt der von Hong geschaffene Frieden nicht, denn der korrupte Polizeichef Mr. V (Peter Weller), der zuerst angetan von den Martial Arts-Künsten des Neuen war, hat beschlossen, dem Treiben ein Ende zu machen, um sein Regime nicht zu gefährden. Es kommt zum ultimativen Showdown zwischen Hong und Mr. V…

Bildergalerie zum Film

Dragon EyesDragon EyesDragon EyesDragon EyesDragon EyesDragon Eyes


TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Dragon Eyes

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2011
Genre: Action
Länge: 88 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: John Hyams
Darsteller: Eddie Rouse, Jean-Claude van Damme, Kasey Emas
Verleih: Universal Pictures International

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.