Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Wer hat Angst vorm bösen Wolf?
Wer hat Angst vorm bösen Wolf?
© Koch Media

Zum Video: Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Wer hat Angst vorm bösen Wolf? (2004)

Den som frykter ulven

Krimi-Freunde lieben die Romane der norwegischen Bestseller-Autorin Karin Fossum. Der Thriller "Wer hat Angst vorm bösen Wolf" basiert auf einem ihrer erfolgreichsten Bücher.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eigentlich wollte Kommissar Karsten Skov seinen letzten Arbeitstag auf der Polizeiwache feiern, bevor er in seine dänische Heimat zurückkehrt. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Eine Bank wird überfallen, fast zeitgleich wird Karsten zu einem Mordfall gerufen. Eine Frau wurde in ihrem Haus am Waldrand mit einer Axt erschlagen! Der einzige Zeuge: ein zwölfjähriger Junge, der behauptet, er habe den psychisch kranken Erkki in der Nähe der Leiche gesehen. Als Karsten erfährt, dass Errki in dieser Nacht aus der psychiatrischen Anstalt ausgebrochen ist, scheint der Fall klar. Doch dann nimmt der Bankräuber Erkki als Geisel und flüchtet mit ihm in die Wälder. In einer schwülen Mittsommernacht macht sich Karsten auf die Suche nach dem Killer.

Bildergalerie zum Film

Wer hat Angst vorm bösen Wolf?Wer hat Angst vorm bösen Wolf?Wer hat Angst vorm bösen Wolf?Wer hat Angst vorm bösen Wolf?Wer hat Angst vorm bösen Wolf?Wer hat Angst vorm bösen Wolf?


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Norwegen
Jahr: 2004
Genre: Krimi
Länge: 99 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Erich Hörtnagl
Darsteller: Kjersti Elvik, Laila Goody, Lars Bom
Verleih: Koch Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.