Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Homemade Hillbilly Jam

Homemade Hillbilly Jam (2005)

Eine Reise ins klingende heartland der USA. Mit einer Handvoll neuzeitlicher Hillbilly-Rowdys auf musikalischem Rausch durch die Ozark Mountains.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Musiker Mark Bilyeu stammt aus den Ozark Mountains im Südwesten Missouris, aus dem „Bibelgürtel“ der USA. Mit seinen Cousins hat er die Band Big Smith gegründet, die mit ihren frechen, energiegeladenen und selbstironischen Texten die Musikszene der Provinz ordentlich aufrüttelt. Als neuzeitliche Hillbillies halten sie ihre Tradition hoch und bekennen sich zu ihrer ländlichen Heimat, vermeiden jedoch jede musikalische Routine und analysieren ihre Umwelt mit scharfen Zungen.

Hillbillies sind nicht ausgestorben – sie sind einfach Neo-Hillbillies geworden. Drei Musikerfamilien in den Ozark Mountains geben dem Begriff „Hillbilly“ eine neue Bedeutung. Lassen Sie sich durch die Provinz treiben, tauchen Sie ein in althergebrachte Religion, genießen Sie ein Waschbrett-Duell und sonnen Sie sich in den Neonlichtern der Pseudo-Hillbilly-Showtown Branson.

Bildergalerie zum Film

Homemade Hillbilly JamHomemade Hillbilly JamHomemade Hillbilly JamHomemade Hillbilly JamHomemade Hillbilly JamHomemade Hillbilly Jam


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2005
Genre: Dokumentation
Länge: 80 Minuten
FSK: 0
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Rick Minnich
Verleih: Epix Media, Hoferichter & Jacobs GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.