oder
Globalisierung, nein danke! - Die 'Yes Men'
Globalisierung, nein danke! - Die 'Yes Men'
© Epix Media

Globalisierung, nein danke! - Die 'Yes Men' (2003)

The Yes Men

Kommunikationsguerilla der Extraklasse mit Michael Moore!User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Sie werden zu internationalen Wirtschaftskonferenzen eingeladen, tragen seriöse Anzüge und halten Power-Point-Präsentationen. Handelt es sich um überbezahlte Businessmänner, die die nächsten Profite planen? Nein! Es stellen sich vor: Die Yes Men, Meister der Kommunikationsguerilla. Sie sind die nächste Generation von Politaktivisten, und selbst große Fernsehsender fallen auf ihre kühne Überzeichnung von Zielen der Welthandelsorganisation herein.

Politsatire auf einer neuen Ebene – je nach Situation bewaffnet mit Computeranimationen über McDonald's oder mit einem hautengen Kostüm, auf das selbst Superman neidisch wäre, nehmen die YES MEN verbreitete Wirtschaftsideologien mit schwarzem Humor aufs Korn.

TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Globalisierung, nein danke! - Die 'Yes Men'

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2003
Genre: Dokumentation
Länge: 82 Minuten
FSK: 6
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Dan Ollman, Sarah Price, Chris Smith
Darsteller: Andreas Bichlbauer, Michael Moore, Philip De Lorenzo
Verleih: Epix Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.