Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Dodeskaden - Menschen im Abseits

Dodeskaden - Menschen im Abseits (1970)

Dodesukaden

Japanisches Drama: In einem Slum am Rande von Tokyo lebt Roku chan in der Illusion, Straßenbahnführer zu sein. Und auch die anderen Slumbewohner verdrängen ihre missliche Lage...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Bewohner eines Slums am Rande von Tôkyô kämpfen um das Überleben im Alltag und die Wahrung ihrer Menschenwürde. Darunter auch Roku chan, ein geistig benachteiligter Junge, der in der Illusion lebt, Straßenbahnführer zu sein. Ebenso wie er verdrängen auch die anderen Bewohner ihr Schicksal, indem sie sich Träumereien hingeben.





Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan
Jahr: 1970
Genre: Drama
Länge: 140 Minuten
Regie: Akira Kurosawa
Darsteller: Kiyoko Tange, Yoshitaka Zushi, Michio Hino

ZusatzinformationAlles anzeigen

Kurosawas erster Farbfilm war der erste und einzige Film, der von der Yonki no kai ("Gruppe der vier Ritter") produziert wurde, einem Zusammenschluss von Kurosawa mit den Regisseuren [...mehr] Keisuke Kinoshita, Masaki Kobayashi und Kon Ichikawa. Nach DODES’KA-DEN war das Studio pleite, denn der farbenfrohe Film fiel beim Publikum durch. Diese Enttäuschung und die schwierige Suche nach einem Anschlussprojekt trieben Kurosawa 1971 sogar in einen Selbstmordversuch.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Akira Kurosawa Retrospektive
Oktober 2011 im Kino Arsenal





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.