Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die letzten Tage der Emma Blank

Die letzten Tage der Emma Blank (2009)

De laatste dagen van Emma Blank

Die todkranke Emma Blank lebt umgeben von zahlreichen Bediensteten auf einem herrschaftlichen Anwesen. Herrisch und unberechenbar drangsaliert sie ihre Bediensteten, die scheinbar bereit sind, alle Gemeinheiten hinzunehmen, solange sie nur ihr Plätzchen im Testament nicht verlieren...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Wie viele Erniedrigungen ist ein Mensch bereit zu ertragen? Wie weit senkt die Aussicht auf ein stattliches Erbe die persönliche Schmerzgrenze?
Emma Blank ist todkrank und wird bald sterben. Ihre letzten Tage verbringt sie in ihrem herrschaftlichen Landhaus, umgeben von ihren Bediensteten: Haneveld der Hausdiener, Bella die Köchin, Gonnie das Hausmädchen, Meier der Knecht und Theo. Emma Blank ist herrisch, unberechenbar in ihren Forderungen und wird nicht müde, das Personal mit immer neuen und immer abstruseren Forderungen zu drangsalieren. So muss etwa der Hausdiener sich einen falschen Schnurrbart ankleben, das Küchenpersonal hat zum Frühstück schwer Bekömmliches zu servieren und wird gemaßregelt, wenn es nicht bekommen ist. Theo ist verdonnert 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche buchstäblich wie ein Hund zu leben und das Hausmädchen muss mit ihm Gassi gehen. Und dennoch setzt das Personal alles daran, Emma Blank alles recht zu machen. Nicht, weil sie so gute Menschen wären. Aber niemand möchte seinen Platz im Testament gefährden. Doch dann wendet sich das Blatt ...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Niederlande
Jahr: 2009
Genre: Satire
Länge: 89 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Alex van Warmerdam
Darsteller: Eugene Bervoets, Alex van Warmerdam, Annet Malherbe

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.