Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
First Love - Poster
First Love - Poster
© A Liquid Pictures Production Produced by CosWeCan Presented by Rip Curl In conjunction with WAX

Zum Video: First Love

First Love (2010)

Dokumentation: In First Love geht es um drei jungen Surferinnen, Freundschaft, Liebe und Träume.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Film folgt dem Leben von drei jungen Surferinnen aus Phillip Island in Australien und dokumentiert ihre Reise nach Hawaii – die den ersten Schritt auf ihrem steinigen Weg zu professionellen Surferinnen bildet. Sie alle werden gesponsert, surfen die gleichen Breaks und leben nur zehn Minuten voneinander entfernt. Die Mädchen sind zwar unterschiedlich in ihrer Art, aber sie alle lieben die gleiche Sache, das Surfen!

Bildergalerie zum Film

First Love - PosterFirst LoveFirst LoveFirst LoveFirst LoveFirst Love


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Australien, USA
Jahr: 2010
Genre: Dokumentation
Länge: 84 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Claire Gorman
Darsteller: Jess Laing, Nikki van Dijk, India Payne

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Surffilmfestival Cologne
News
Surffilmfestival Cologne 2011
Erstes Surffilmfestival Cologne zeigt die besten SurffilmProduktionen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.