Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Familienbande, scharf gewürzt (2011)

Sexe, gombo et beurre salé

Französische TV-Komödie: Der 65-jährige Malik aus Mali wollte eigentlich nur seinen Ruhestand im afrikanischen Viertel von Bordeaux genießen. Doch ein banaler Streit veranlasst seine Frau, den Patriarchen zu verlassen und mit seinen zwei jüngsten Kindern allein zu lassen. Maliks Weigerung, sich mit Frauenarbeit abzugeben, führt schnell ins Chaos...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Für den aus Mali stammenden, im afrikanischen Viertel von Bordeaux lebenden 65-jährigen Malik folgt kurz vor seinem Ruhestand eine Katastrophe auf die nächste: Ein banaler Streit mit seiner 20 Jahre jüngeren Frau Hortense führt dazu, dass die wutentbrannt die Familie verlässt und Malik allein mit Kindern zurück lässt. Da der Familienpatriarch keine Ahnung von den Aufgaben seiner Frau hat und noch dazu der Meinung ist, dass ein Mann sich mit solchen Frauenaufgaben nicht abzugeben hat, steht bald schon die ganze Wohnung iKopf, die Kinder werden nicht rechtzeitig geweckt und bekommen auch nichts mehr zu essen. Und als Malik auf der Suche nach Hortense seinem ältesten Sohn Dani einen Überraschungsbesuch abstattet, trifft er dort in der Wohnung nicht seine Frau, sondern einen jungen Mann... Und als wäre das nicht genug, erfährt er schließlich, dass seine Frau sich in eine neue Beziehung gestürzt hat und nun glücklich mit einem Austernzüchter zusammenlebt.
Soll Malik nun ebenfalls versuchen eine neue Beziehung einzugehen, oder gibt es doch noch eine Chance auf Versöhnung?

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2011
Genre: Komödie, TV-Film
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Mahamat-Saleh Haroun
Darsteller: Dioucounda Koma, Manuel Blanc, Mata Gabin




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.