VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Das kalte Herz

Das kalte Herz (2016)

Moderne Neuinterpretation des Märchen-Klassikers von Wilhelm Hauff aus dem Jahre 1827 über einen mittellosen Mann, der für Reichtum sein Herz verkauft.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Peter ist zwar arm und stammt aus einfachen Verhältnissen, sein Herz aber hat er am rechten Fleck. Das weiß auch die aus reichem Hause stammende Lisbeth (Henriette Confurius), der aber auch klar ist, dass die Beiden keine Zukunft haben. Ihre unterschiedliche Herkunft steht einer gemeinsamen Liebe im Wege. Um 500 Gulden aufzubringen, die ihr Vater für eine Hochzeit verlangt, wagt Peter einen riskanten Entschluss: er paktiert mit dem düsteren Wesen Holländer-Michel (Moritz Bleibtreu), das Peter Wohlstand und die Erfüllung seiner Träume verspricht. Im Gegenzug muss der liebenswerte Köhler der dunklen Gestalt aber sein (gutes) Herz überlassen, und bekommt stattdessen eines aus Stein eingesetzt. Was er nicht weiß: der Holländer-Michel hat seinerseits einen Pakt mit dem Teufel geschlossen und ist vom Bösen besessen ist. Das neue Herz aus kaltem Stein wirkt sich bald auch auf die Persönlichkeit und das Verhalten von Peter, vor allem seinen Mitmenschen gegenüber, aus.

Bildergalerie zum Film

Das kalte HerzDas kalte HerzDas kalte Herz - Lisbeth (Henriette Confurius)Das kalte Herz - Stockkampf Peter (Frederick Lau) +...tter)Das kalte Herz - Wird Peter (Frederick Lau) Lisbeth...ierenDas kalte Herz - Bastian (David Schütter)

FilmkritikKritik anzeigen

"Das kalte Herz" beruht auf der gleichnamigen Sage des Romantik-Schriftstellers Wilhelm Hauff und erschien 1827 im Rahmen seines Märchenbandes "Das Wirtshaus im Spessart". Schon oft wurde der Stoff für die große Leinwand verfilmt, u.a. 1950 vom DDR-Filmproduktions-Studio DEFA. Dieser Film begründete damals die Phase der erfolgreichen Kinderfilm-Produktionen in der DDR in den 50er- und [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollDer Fantasyfilm DAS KALTE HERZ, dessen Zeitebene sich historisch nicht genau verorten lassen will, ist eine Parabel auf Verhältnisse, die auch unsere Gegenwart bestimmen. Gezeigt wird eine gesellschaftliche Umbruchsituation, ein existentieller [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2016
Genre: Fantasy, Märchen
Länge: 100 Minuten
Kinostart: 20.10.2016
Regie: Johannes Naber
Darsteller: Moritz Bleibtreu als Holländer-Michel, Frederick Lau als Peter Munk, André Hennicke als Jakob Munk
Verleih: Weltkino Filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.