Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ein Schweinchen namens Babe
Ein Schweinchen namens Babe
© Columbia TriStar

Zum Video: Ein Schweinchen namens Babe

Ein Schweinchen namens Babe (1995)

Babe

Da das Schweinchen Babe seine Eltern verliert, wächst es auf einem Bauernhof unter den Fittichen der Schäferhündin des Farmers Hoggett auf. Recht schnell erkennt der Babes Talent als Schafhüter...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Dies ist die Geschichte eines unvoreingenommenen Herzens, das unser Tal für immer veränderte. So beginnt " Ein Schweinchen namens Babe", ein Film über eine kleine Farm voller unvergeßlicher Charaktere. Hier leben die Hirtenhündin Fly, Ferdinand, der quakende Enterich, das betagte Schaf Maa und ein Trio singender Mäuse. In der Welt von Bauer Hoggetts Farm hat jedes Tier seinen angestammten Platz, bis das Waisenschweinchen Babe dort ankommt und alles auf den Kopf stellt. Von Fly unter die Fittiche genommen, glaubt Babe schon bald, auch ein Hirtenhund sein zu können. Farmer Hoggett spürt, daß Babe etwas Besonderes ist und meldet es, obwohl ihn jeder für verrückt hält, bei der nationalen Hirtenhund-Meisterschaft an. Und in dem Moment, in dem alle am lautesten über die beiden lachen, betreten der hochgewachsene Farmer und das kleine, krummbeinige Schweinchen die Arena und versetzen die Welt in atemloses Staunen.

Bildergalerie zum Film

Ein Schweinchen namens BabeEin Schweinchen namens BabeEin Schweinchen namens BabeEin Schweinchen namens BabeEin Schweinchen namens BabeEin Schweinchen namens Babe


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Australien
Jahr: 1995
Genre: Komödie
Länge: 100 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 07.12.1995
Regie: Chris Noonan
Darsteller: Christine Cavanaugh als Babe (Stimme), Miriam Margolyes als Fly (Stimme), Danny Mann als Ferdinand (Stimme)
Verleih: Columbia TriStar

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.