Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zeitschleifen - Im Dialog mit Christa Wolf
Zeitschleifen - Im Dialog mit Christa Wolf
© Salzgeber & Co

Zeitschleifen - Im Dialog mit Christa Wolf (1990)

Zeitschleifen - Im Gespräch mit Christa Wolf

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In der Literatur- und Geistesgeschichte der DDR war Christa Wolf immer eine zentrale Figur. Als Idol verehrt oder hasserfüllten Angriffen ausgesetzt, ist eine der prominentesten deutschsprachigen Schriftstellerinnen zu einer fast öffentlichen Institution geworden. Wie hat sie damit gelebt, was waren die Motive dafür, in der DDR zu bleiben und zu schreiben?
Der Regisseur Karlheinz Mund dokumentierte in seinem 1991 fertig gestellten Film die wichtigsten Aktivitäten und Auftritte von Christa Wolf seit dem Herbst 1989. Im Gespräch gibt sie offen Auskunft über die Brüche in ihrer eigenen Biografie, die auf einzigartige Weise mit den Brüchen in der jüngsten deutschen Geschichte zusammenhängen.

Bildergalerie zum Film

Zeitschleifen - Im Dialog mit Christa WolfZeitschleifen - Im Dialog mit Christa WolfZeitschleifen - Im Dialog mit Christa WolfZeitschleifen - Im Dialog mit Christa WolfZeitschleifen - Im Dialog mit Christa WolfZeitschleifen - Im Dialog mit Christa Wolf


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1990
Genre: Dokumentation
Länge: 101 Minuten
FSK: 0
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Karlheinz Mund
Darsteller: Christa Wolf
Verleih: Salzgeber & Co




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.